Krankentagegeld Urteil: Wann liegt Berufsunfähigkeit vor? Die Verbindung zum Krankentagegeld Der wichtigste Schutz um sein Einkommen abzusichern ist zunächst die private zusätzliche Krankentagegeldversicherung. Grund: Nach Ende der Lohnfortzahlung durch den AG kommt hier schnell die erste Einkommenslücke. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse für das Krankengeld liegt im Durchschnitt nur bei ca. 70% seines vorherigen Nettolohns….

Wechsel in die PKV für Studierende eingeschränkt Die Befreiung von der GKV-Pflicht ändert sich: Besonders die Studierenden sind davon betroffen. Viele Eltern und deren studierenden Kinder stellen uns häufig die Frage, ob und wie das Kind eine Wahl zwischen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung hat. Der Gesetzgeber hatte bereits mit Urteil des Bundessozialgericht vom 27….

GKV-Gesetzesänderung: In Zukunft Brille auf Rezept! Die Brille gibt es bald auf Rezept! Der Bundestag hat einer Forderung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) zugestimmt, allerdings erst ab 6 Dioptrien! Das ist viel! Die von uns in der gesetzlichen Krankenkasse betreuten Mandanten erhalten jedes Jahr eine Cash-Auszahlung von mind. 210€ von Ihrer GKV. Auf Wunsch…

„Zinsrallye“ ?  Zinsen sowohl in der Euro-Zone als auch in den USA schießen seit dem 20. April nach oben Renditen für zehnjährige Bundesanleihen, die am 20. April noch bei 0,08 Prozent lagen auf 0,54 Prozent. Im gleichen Zeitraum sind die Zinsen für zehnjährige US-Anleihen von 1,89 Prozent bis auf 2,19 Prozent geklettert!   Die Banken…

Derzeit sind die Zinsen für Anlagen in sichere, fest verzinsliche Produkte wie Termingelder, Spareinlagen oder auch Bundesanleihen deutlich niedriger als die Inflationsrate. Damit ist die reale Verzinsung, d.h. Zinsen minus Inflation, negativ. Der Sparer tappt in die so genannte „Realzinsfalle“. Das angelegte Geld verliert also stetig an Kaufkraft. Ziel eines jeden Sparers muss aber sein,…

Trotz Zinstief zahlen viele Kreditnehmer immer noch viel zu hohe Zinsen, oft sogar im zweistelligen Bereich.   Schulden Sie teure Ratenkredite um Kreditkonditionen ändern sich und was viele nicht wissen: Bestehende Ratenkredite können jederzeit umgeschuldet werden. Oft kann durch die Umschuldung eines bestehenden Ratenkredits viel Geld gespart werden. Lösen Sie teure Kredite ab oder ersetzen…

Aktuelle Umfrage  Eine finanzielle Absicherung gegen Unfälle ist für fast drei Viertel der Verbraucher wichtig, wie eine zwischen Ende Januar und Mitte Februar durchgeführte Umfrage der  Yougov Deutschland AG unter 1.494 Personen zwischen 16 und 65 Jahren zeigt. Dies ist der höchste Wert unter den sechs abgefragten „kritischen Ereignissen“ und deutlich mehr, als auf das Risiko…

Was sich zunächst widersprüchlich liest, ist jedoch eine tatsächliche Leistungsvariante, die die gesetzlichen Krankenkasse am liebsten verheimlichen. Laut EU-Recht müssen die Krankenkassen Ihren Mitgliedern auch eine Behandlung als Privatpatient beim ambulanten Arztbesuch bezahlen und erstatten!   Geht nicht, gibt´s nicht!   Den Krankenkassen ist diese Leistung ein tiefes Dorn im Auge, da es hier zu…

Auszubildende und Studenten sollten eine Steuererklärung machen, auch wenn kein Arbeitsverhältnis bzw. Einkommen vorliegt und sie das erste Mal in Ausbildung sind.   Der Hintergrund: Grundsätzlich hat das Bundesfinanzhof entschieden, das die Ausgaben für die erste Ausbildung immer Werbungskosten sind. Jetzt soll das Bundes­verfassungs­gericht klären, ob das auch für Studenten und Auszubildende ohne Arbeits­verhältnis und…

Wenn man auf Reisen geht … kommt es schon einmal vor, das mit der Reise auch Kosten verbunden sind! Geht man für die Reise bei der Buchung in Kosten-Vorleistung, tut guter Rat not, wenn die Reise zum gewünschten Zeitpunkt nicht angetreten werden kann oder während der Reise der Abbruch erfolgen muß. Aus diesem Grund werden von…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.