© bildergala / Fotolia.com
© bildergala / Fotolia.com

Die KfW hat heute, am 19.03.2015, ihre Konditionen im Wohneigentumsprogramm (124),
beim Energieeffizient Bauen (153, 70) und beim Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (167) um bis zu 0,25 Prozentpunkte.










image003

Das sind die aktuelle „Hammer-Zinsen“ für ein Darlehen nach Wohneigentumsprogramm 124:
Vorteil eines KfW Darlehens: Sehr günstig im Zinssatz

Nachteil eines KfW Darlehens: Begrenzte Höhe, max. Zinsbindung 10 Jahre

 






Fazit: Einen Teil der Hauskauf/Bau-Finanzierung kann kostengünstig über die KfW erfolgen.

Das hat auch den Vorteil, dass die finanzierende „Hauptbank“ für diesen Teil keine Sicherheit benötigt und

daher Ihren Anteil/restliche Darlehen günstiger anbieten könnte.

Hier muss aber dann auch die Gesamtsituation im Detail betrachtet werden.

 

  

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.