Wir können nicht so weitermachen!

Aktienmarkt im Höchststand

Der Aktienmarkt und die Indizes gehen von einem Höchststand in den anderen. Warum?
Die Märkte werden mit billigem Geld geflutet. Aufgrund der Nullzinsphase sehen viele kaum Alternativen zu den Aktien. Auf dem Sparbuch bekommen wir schon lange keine Zinsen mehr und müssen teilweise sogar Negativzinsen zahlen. Auch bei Staatsanleihen müssen wir teilweise noch Geld mitbringen, um sie kaufen zu dürfen. Der Garantiezins von Lebensversicherungen? Sinkt immer weiter. Und jetzt schon kostet es Geld, bei der eigenen Bank Geld abzuheben.

EZB

Auch die Geldpolitik der EZB sorgt dafür, dass das Geld immer weiter und weiter gedruckt wird.  Das Programm umfasst bis zum Jahresende eine unglaubliche Geldgrößenordnung von 2,28 Billionen Euro!

Droht uns damit der nächste Börsen-Crash?

Lösung

Für den Kapitalschutz jedes Einzelnen über eine gezielte Sachwertstrategie werden wir mittelfristig nicht umherkommen.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.